Internet&Network  Webdevelopment  Werbung&Print
 
 
Sie befinden sich bei: Start » News & Presse

News & Presse

  10 | 11 | 12 
 
Sensationeller Erfolg im kommunalen Wahlkampf in Lauf
Eine ganz besondere Herausforderung stand von vergangenem Oktober bis Mitte März ganz oben auf der Agenda der Werber von bisping & bisping: Der kommunale Wahlkampf in mehreren Gemeinden der Umgebung und für die Kreistagswahlen im Landkreis Nürnberger Land.

Laufer Menschen mit Ideen ... Für die Wahlen in der Kreisstadt Lauf galt es den Bürgermeisterkandidaten von Bündnis 90/Die Grünen, Benedikt Bisping, samt seinem 30köpfigen Stadtrats-Team in die Öffentlichkeit zu tragen und deren Themen, Kompetenzen und Ideen überzeugend zu vermitteln. Passend zur Sonnenblume: der Slogan "Lauf blüht auf!".

So wurden Kandidaten- und Themenfotos produziert, Wahlprogramme und Broschüren konzipiert, gelayoutet und betextet, gedruckt und über regionale Werbeträger verteilt. Weiter kamen Kopfplakate des Bürgermeisterkandidaten und Veranstaltungsplakate zum Einsatz, die auf Plakatständern im gesamten Stadtgebiet platziert wurden. Auch Fahnen, Textil-Banner und Give-Aways waren im Einsatz.

Eine andere Säule der Kampagne war die Ansprache der Bürgerinnen und Bürger über Tageszeitung und verschiedene Mitteilungsblätter. In ganzen Anzeigen-Serien wurden Inhalte vermittelt, Personen vorgestellt, Veranstaltungen beworben und die Menschen von einer "Mitmachdemokratie" überzeugt. Wichtig für den Informationsfluss war auch der Internetauftritt, welcher tagesaktuell auf Termine hinwies und auch Berichte sowie Impressionen vergangener Veranstaltungen anbot.

Die gesamte Wahlkampf-Strategie und die PR-Arbeit wurden in Kooperation mit dem Ortsverband der Grünen von bisping & bisping gemanaged. Fotoshootings, Anzeigenschlüsse und Verteilungstermine galt es zu koordinieren und einzuhalten. Ein nicht unerheblicher Teil der unterschiedlichsten Arbeiten wurde auch von freiwilligen Händen durch Unterstützer, Parteimitglieder und Freunde erledigt. So waren nicht nur ganze Plakatauflagen "über Nacht" an den geplanten Plätzen.

Guter Rat - für Land-, Kreis-, Stadt- und Gemeinderäte Parallel zur Stadt Lauf wurden auch andere Ortsverbände der Grünen im Kampf um die Plätze in den Rathäusern unterstützt. So konnten die Kandidatinnen und Kandidaten der Stadt Hersbruck, des Marktes Schnaittach und der Gemeinde Pommelsbrunn genauso wie die Bewerber für den Kreistag und der Landratskandidat der Grünen im Nürnberger Land mit gut konzipierten Foldern ihre politischen Inhalte und die persönlichen Werte an die Wähler kommunizieren. "Jetzt. Für Morgen" war nicht nur vorgegebener griffiger Slogan für die Arbeit auf Kreisebene sondern manchmal auch Ansporn für die Werber, wenn für den nächsten Tag noch der ein oder andere kreative Rat gefragt war ...

"Lauf blüht auf!" Kein utopischer Wahlkampfslogan sondern sensationelle Wirklichkeit: Am Abend des ersten Wahlganges konnten Kandidaten und Werber mit über 18 % insgesamt fünf grüne Stadträte für Lauf (bisher zwei) und den Bürgermeisterkandidaten in der Stichwahl feiern.

"Ein Bürgermeister für alle". Die folgenden zwei Wochen dürfen getrost zu den lebhaftesten der Werbeagentur gezählt werden: Noch einmal wurden alle Register gezogen, die vorhandene Digitaldruck-Ausrüstung gab wie jeder im Team - on demand - sein Bestes.

Als Belohnung für die aufregende Zeit darf man sich nun "Die Bürgermeistermacher" nennen, was bei einem Stichwahlergebnis von 62,77 % nicht übertrieben ist!

Benedikt Bisping begleiten die besten Wünsche mit ins laufer Rathaus. Gerne wird man auch in Zukunft wieder zusammenarbeiten - in den nächsten knapp sechs Jahren dann aber ohne Wahlkampf ...

  10 | 11 | 12